Der Frühling und Sommer lassen die wunderschöne Vegetation wieder erwachen. Leider spriesst damit auch Moos und das lästige Unkraut. Sie wachsen aus kleinsten Ritzen und an unmöglichen Orten auf Plätzen, Begegnungsflächen, Terrassen und Wegen.

Anstelle von Pestiziden setzen wir die chemiefreie Unkrautvernichtungsanlage «Thermi» ein. Mit Heisswasser verkochen wir die Pflanzen. Das fast 100grädige Wasser gelangt an den Vegetationspunkt und zerstört diesen. Dadurch stirbt das lästige Kraut ab und beschädigt die Wurzeln. Auch hartnäckige Verschmutzung kann mit der Heisswasser-Methode entfernt werden. Als Alternative dazu haben wir die offene Flamme des Gasbrenners oder die Infrarotstrahlungswärmegerät gegen Unkraut.

Die Unkrautvernichtungsanlage «Thermi» wirkt

  • gegen Unkraut auf Kiesflächen und Verschmutzungen
  • auf Oberflächen wie Holz, Metall und Stein
  • 100 % natürlich, umweltschonend und kostengünstig.
  • auch an schwer zugängliche Stellen.
Chemielose Unkrautbekämpfung
Unkrautbekämpfung vorher-nachher